Skip to main content
Heuer Schraubstock

Heuer Schraubstock als Basiswerkzeug für Profi und Bastler

Ein Brockhaus Heuer Schraubstock nützt als Apparatur zur Fixierung von verschiedenen Gegenständen.
Ein Spannhelfer ist mit einer unbeweglichen und mit einer freilaufenden Klemmbacke ausgerüstet. Ihr Bauteil kann im Bereich zwischen den zwei Klemmbacken rutschfest festgespannt und im Anschluss verarbeitet werden. Bei Schraubstöcken von Heuer (Beispiel: http://www.schraubstock-test.de/schraubstock-kaufen/heuer-schraubstock-hoechste-ansprueche/) sind oft zwei austauschbare Backen integriert, die an die jeweilige Bauform sowie Materialeigenschaften ihres einzuspannenden Werkstückes abzustimmen sind.

Heuer Schraubstock

Stabile Schraubstöcke wie ein Matador Ridgid oder Brockhaus Heuer Schraubstock sind vollständig aus gehärtetem Stahl geschmiedet und versprechen folglich maximale Robustheit und Genauigkeit. Schraubstöcke werden größtenteils von KFZ-Mechanikern, Schreinern sowie von Laien benutzt.

Heuer Schraubstock – Bauform und Funktionsprinzip

Ein Schraubstock gehört auf jede umfassend ausgerüstete Arbeitsplatte.

Ein Schraubstock hat den alleinigen Sinn, Bauteile für die präzise Bearbeitung einzuspannen. Aus diesem Zweck bestehen Heuer Front Schraubstöcke aus zwei Klemmbacken, in welchen Werkstücke festgespannt werden können. Die eine Klemmbacke sitzt dabei stramm, während die andere Klemmbacke mit einer Spindel und Drehkurbel bewegt wird.

Der Schraubstock funktioniert ungemein simpel. Dank der Drehspindel kann die bewegliche Spannbacke auf die Unbewegliche bewegt werden. Ihr Bauteil wird dann über die beiden Klemmbacken festgespannt, sofern ihr Spannhelfer fest genug zugekurbelt wird. Das Äußere Gewinde unserer Drehspindel bewegt sich durch das Innengewinde der frei beweglichen Backe und sorgt hierdurch für Antrieb.
Die Einspannhelfer haben meistens Klemmfüße, welche auf Arbeitstischen verschraubt werden können und ausreichende Stabilität garantieren.

Welche verschiedenen Typen von Schraubstöcken stehen zur Auswahl?

Schraubstöcke gibt es in unterschiedlichen Varianten. Beachten Sie bei dem Zukauf eines Spannhelfers auf seinen Einsatzbereich – benötigen Sie ein robustes Modell für die Arbeitsplatte oder einen flachen Maschinenschraubstock für Werkzeugmaschinen wie die Ständerbohrmaschine.

Der klassische Parallel Schraubstock scheint die beliebteste Variation. Wie es der Name schon verrät, stehen die Spannbacken in jeder beliebigen Stellung immer parallel zueinander. Selbige Typen finden sich häufig auf einschlägigen Webseiten in einem Schraubstock-Test. Somit können u.a auch große Bauteile präzise und fest eingespannt werden. Bei einem Parallel Schraubstock wird alleinig mit Handkraft gearbeitet. Befestigt wird der Schraubstock auf einer Werkbank.

Auf Parallel öffnenden Schraubstöcken werden außerdem gerne Schutzbacken angebracht, um empfindliche Bauteile dezent festspannen zu können. Parallel Schraubstöcke werden infolgedessen immer wieder zum festspannen von hölzernen oder metallischen Baustücken eingesetzt.

Ein weiteres beliebtes Zerspannungswekzeug ist der Maschinenschraubstock, welcher für Einspannarbeiten an Werkzeuggeräten benötigt wird. Diese Schraubstockart hat keine eigene Montageeinheit und lässt sich mittels Langschlitzlöcher an den üblichen Werkzeugmaschinen fixieren. Nach dem Maschinen Schraubstock ist auch der Rohr-Schraubstock zu erwähnen, welcher vorrangig von Installateuren für das festspannen von runden Werkstücken mit unterschiedlichen Querschnitten genutzt wird.

Maschinen Schraubstock: Der Maschinenschraubstock wird überwiegend in Werkzeuggeräten genutzt, kann aber ebenso direkt an einer Werkbank befestigt werden. Das Besondere daran ist, dass mit einem Maschinen Schraubstock äußerst exakt gearbeitet werden kann. Zusätzlich kann diese Variante von Spannhelfer besonders starken Einwirkkräften ausgesetzt werden. Dem Maschinenschraubstock sind auch andere Ausführungen untergeordnet, wie etwa der hydraulische Schraubstock der pneumatische Niederzug-Schraubstock

Rohrschraubstöcke: Rohrschraubstöcke eignen sich ideal, um Rundgegenstände von allen Seiten stabil und schonend festzuspannen. werden die Rohrleitungen von sämtlichen vier Richtungen ausgeglichen eingespannt, wodurch mögliche Beschädigungen am Bauteil größtenteils vermieden werden.

Mini Schraubstock: Ein Mini Schraubstock besitzt dezente Abmessungen und kann dadurch mit viel Präzision spannen. Des Weiteren besitzen diese Modelle meist ein Kugelgelenk, wodurch der Schraubstockkopf in sämtlichen Himmelsrichtungen festgestellt werden kann. Der Minischraubstock ist daher vor allem bei Modellbauern populär.

Eine Werkbank mit höhenverstellbaren Schraubstock kaufen

In einem guten Werkzeug-Shop im Netz lässt sich ebenfalls eine Werkbank mit Schraubstock aufstöbern. Häufig können Sie sogar bestimmen, ob ihr Schraubstock 150 mm oder 120 mm Klemmbackenbreite besitzen soll.

Wenn der Schraubstock klein ist, nimmt er verständlicherweise weniger Fläche in Anspruch. Wenn der Spannhelfer in der Höhe verstellbar ist, kann er individuell auf Ihre Körpergröße justiert werden. Ein in der Höhe verstellbarer Schraubstock ermöglicht präziseres Arbeiten, ist aber auch teurer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *