Skip to main content
Ratschenkasten Hersteller

Ratschenkasten Hersteller – Proxxon, Gedore oder Mannesmann?

Ein Ratschenkasten ist im Handwerkeralltag unerlässlich und stellt einen überaus wichtigen Punkt unserer Grundausstattung dar. Es gibt täglich irgendwelche Schraubverbindungen die auf- oder zugedreht werden sollten, weshalb dieses Steckschlüsselsortimet nicht fehlen darf.

Ein zuverlässiger Knarrenkasten hat sicherlich auch seinen Preis, erfüllt jedoch im hohen Maße seinen Einsatzzweck. Selbstverständlich würde auch ein Schraubenschlüssel selbige Arbeit meistern – jedoch reichen diese bei der praktischen Ausführung in Sachen Komfort in keinster Weise an einen hochwertig verarbeiteten Steckschlüsselsatz, wie bspw. vom Hersteller Hazet heran. Neulich wurde u. a. ein Ratschenkasten Test durchgeführt, welcher vorzeigen soll, welches Set in Verarbeitung & Inhalt das mit Abstand Beste ist.

Wofür benötigt man einen Knarrenkasten?

Ein Steckschlüsselsatz ist ein Arbeitsmittel, das sowohl im Profi- als auch Laienbereich eingesetzt wird. Der Kasten ist eine Vervollständigung zu der Knüppelratsche oder weiteren Steckaufsätzen, wie bspw. Stecknüsse.

Der Ratschenkasten beinhaltet normalerweise alle Werkzeugteile, um die gebräuchlichsten Schrauben lösen oder aber fixieren zu können. Die Steckschlüssel an sich werden auch als Stecknüsse betitelt. Die meisten Stecknüsse werden meistens in Komplett-Sets mit Antrieben, wie Ratschen oder Steckgriff verkauft. Aus diesem Grund sind die Begrifflichkeiten Steckschlüsselsatz oder Nusskasten ebenso gängig.

Ein solcher Ratschenkasten besteht häufig aus zahlreichen Werkzeugen in verschiedenen Größen. So werden die Stecknüsse in aller Regel für feine Schraubverbindungen benutzt. Sonstige Größen können wiederum für grobe Arbeiten eingesetzt werden. Diese bestehen nicht selten aus Chrom-Vanadium-Stahl. Der besondere Stahl erweist sich als außergewöhnlich langlebig & setzt deshalb auch weniger Rost an, sofern der Chromanteil hoch genug ist.

Gegenwärtig werden im heißumkämpften Markt zahlreiche Steckschlüsselsätze in einer großen Palette an Merkmalen angeboten. Universalsteckschlüssel in den gebräuchlichsten Größenabmessungen gehören bei sämtlichen Anbietern dazu.

Die zahlreichen Anbieter differenzieren sich an diesem Punkt nur wenig, weshalb weitestgehend jeder Einzelne eine ordentliche Basis vorgibt. Bei dem Mannesmann Steckschlüsselsatz ist sogar ein Ringschlüsselsatz integriert.

Ein Werkzeugkoffer und eine Werkzeugbox sind nicht das gleiche. In einem Werkzeugkoffer oder Werkstattwagen sind zwar auch Steckschlüssel und Ringschlüssel integriert, jedoch wird hier mehr Wert auf Allgemeine Werkzeuge, wie Fäustel, Schraubenzieher oder Flachzangen gelegt. In einem Steckschlüsselsatz sind jedoch lediglich Steckschlüsseleinsätze, Knarren, hin und wieder ein kleiner Satz Ringschlüssel, möglicherweise ein paar Rohrsteckschlüssel sowie verschiedene Ratschen vorzufinden.

Steckschlüsselsatz kaufen – die Frage nach dem Preis

Sowie sich auch der Inhalt der bekannten Steckschlüsselsätzen ähnelt, vom Preis differieren so gut wie alle Modelle. Der Kaufpreis liegt bei überaus preiswerten Ausführungen bei ungefähr zwanzig Euroletten – kostspieligere Sets sind statt dessen für 200 – 600 EUR zu kaufen. Diese Varianten sind häufig ausgesprochen allumfassend ausgestattet & eignen sich exzellent für Handwerksprofi & verschiedenartige Einsatzbereiche.

Ratschenkasten kaufen – Marke und Qualität ausloten

Es gibt auf dem Markt abgesehen von den qualitativ hochwertigen Ratschenkästen von Würth, Gedore oder Hazet ebenso ein umfassendes Spektrum zahlreicher No-Name-Artikel. Ein Ratschenkasten der Marke Mannesmann ist im günstigen Preisfeld anzutreffen und enthält dennoch zahlreiche Werkzeuge. Mann darf hingegen die Verarbeitungsqualität des Brüder Mannesmann Knarrenkastens nicht mit jener eines hochwertigen Stahlwille- oder Hazet-Sortiments gleichsetzen. Abgesehen von der Herstellerfrage gehen wir nachfolgend auf die Beschaffenheit ihres Kastens ein.

Bei der Beschaffung eines Ratschenkastens existieren ebenso Unterscheidungsmerkmale in der Unterbringung, was wiederum ein signifikanter Aspekt zu Gunsten der Langlebigkeit des Sortiments ist. Man kann das Set zum Beispiel in einem Werkzeugkasten oder Werkzeugwagen aufbewahren. Der Hazet Steckschlüsselsatz 853 wird beispielsweise mit einer Stahlblechkiste samt Kunststoffdeckel geliefert.

Ein Proxxon Ratschenkasten hingegen wird unter anderem als Kunststoffkasten verkauft. Ein Würth Steckschlüsselsatz ist oftmals aus Metallblech gefertigt. Es wird beim Zukauf eines solchen Sets dazu geraten einen Metallkasten auszuwählen, da in in einem Solchen das Werkzeug Set bestmöglich geschützt ist.

https://www.youtube.com/watch?v=Nr4Zd-ql5Qw

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *